Rezept des Monats

 

 

Meerrettichsuppe mit Wildem Schnittlauch

 

Zutaten:

400g Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl, Wildkräutersalz, Wildkräuteressig, Pfeffer, 2 EL Meerrettichwurzel, Wilder Schnittlauch

 

Kartoffeln und Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im heißen Öl kurz anbraten. Wenig Wasser auf das Gemüse geben und gar kochen. Anschließend pürieren und mit heißem Wasser oder Brühe auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann mit dem Wildkräutersalz und dem Wildkräuteressig abschmecken. Die Meerrettichwurzel fein reiben und der Suppe zufügen. Die Menge des geriebenen Meerrettichs richtet sich nach der gewünschten Schärfe. Die Suppe beim Anrichten mit dem wilden Schnittlauch großzügig bestreuen und servieren.

Guten Appetit!