Allgemeine Geschäftsbedingungen

Elke Melchger

- www.kraeuterhaeusle.de -

Burghalde 81

D-72218 Wildberg

 

Telefon: 07054 - 94593

E-Mail: mail@kraeuterhaeusle.de

 

  §1 Geltung

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis des "Wildberger Kräuterhäusle", Burghalde 81, D-72218 Wildberg, vertreten durch Frau Elke Melchger (im Folgenden: "Wildberger Kräuterhäusle") und den Verbrauchern und Unternehmern, die über uns Waren kaufen. Sie gelten für sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

  §2 Preise

Alle Preise verstehen sich in Euro und als Endpreise. Umsatzsteuer wird aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht gesondert ausgewiesen.

Die Versandkosten richten sich nach §5 dieser Geschäftsbedingungen.

 

  §3 Mindestauftragswert

Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert. Beachten Sie in Ihrem Interesse, dass die Versandkosten in einem wirtschaftlichen Verhältnis stehen. Bei kleinen Mengen empfiehlt es sich, Mitbesteller/-innen zu suchen, mit denen sich diese Kosten teilen lassen

 

  §4 Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot unsererseits dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Durch Ihre Bestellung per E-Mail, Telefon oder Fax geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der genannten Waren ab. Den Zugang Ihrer Bestellung werden wir unverzüglich auf elektronischem Weg (z.B. Email) bestätigen. Die Annahme Ihrer Bestellung (und damit der Vertragsschluss) erfolgt in jedem Fall durch eine ausdrückliche Erklärung unsererseits in Textform (z.B. Email), in welcher wir Ihnen die Bearbeitung der Bestellung oder Auslieferung der Ware mitteilen, oder durch Zusendung der Ware. Sollten Sie binnen 5 Tagen keine Mitteilung über die Annahme Ihres Angebots oder Auslieferung bzw. keine Waren erhalten haben, sind Sie nicht mehr an die Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet

 

  §5 Versandkosten

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands und nur mit der Deutschen Post AG / DHL-GoGreen. Die aktuellen Versandkosten für ein Päckchen können auf der DHL-Internetseite www.dhl.de eingesehen werden. Ab einem Warenwert von 50,00 Euro liefern wir versandkostenfrei.

 

Die Lieferung erfolgt an eine Lieferadresse, soweit die Ware mit DHL befördert werden kann. Bei inhaltlichen Abänderungen und/oder Änderungen von Liefer- oder Rechnungsadressen bei bereits erteilten Aufträgen wird eine Gebühr von EUR 8,00 erhoben.

 

Falls durch falsche Adressenangabe Rücksendungen erfolgen, werden die uns entstandenen Rückfrachtkosten sowie eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € berechnet.

 

  §6 Lieferung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

 

Die regulären Versandfristen für eingehende Bestellungen betragen nach Zahlungseingang 1-3 Werktage. Abweichende Lieferzeiten werden auf den jeweiligen Produktseiten angezeigt. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

 

Lieferverzögerungen können auch aufgrund der handwerklichen Fertigung unserer Produkte auftreten. Ist die bestellte Ware nicht verfügbar, werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren und Ihnen etwaige bereits von Ihnen erbrachte Gegenleistungen erstatten. Wir werden uns in Abstimmung mit Ihnen bemühen, Ihnen eine vergleichbare Ware anzubieten.

 

Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. 

 

Sollte ein Vorlieferant Wildberger Kräuterhäusle nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird Wildberger Kräuterhäusle ebenfalls von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern sie daran kein Verschulden trifft. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. 

 

  §7 Hinweise zum Jugendschutzgesetz

Gemäß dem Jugendschutzgesetz dürfen Spirituosen nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden. Unsere Angebote richten sich daher ausschließlich an Erwachsene. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

  §8 Bezahlung

Unsere Ware erhalten Sie nur gegen Vorauskasse oder Bankeinzug, sofern uns eine Einzugsermächtigung vorliegt.

Mit der Bestätigung der Bestellannahme erhalten Sie unsere Rechnung. Nach Erhalt der Rechnung haben Sie 10 Tage Zeit um die Rechnung zu bezahlen. Bezahlen Sie innerhalb dieser Frist nicht, geraten Sie in Verzug. Bei Verzug können wir Verzugszinsen in Höhe von 5-Prozentpunkten über dem Basiszinssatz sowie jeden weiteren Verzugsschaden geltend machen. Nach Zahlungseingang wird die Ware innerhalb von 3 Arbeitstagen versand.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Wildberg.

 

  §9 Widerruf

 

Wiederrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Handelt es sich um die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Elke Melchger, kraeuterhaeusle-shop.de, Burghalde 81, 72218 Wildberg, Tel.: 07054/94593, E-Mail: mail@kraeuterhaeusle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinen Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Kein Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei,

1. Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

 

2. Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und

 

3. Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

  §10 Gewährleistung

Bitte prüfen Sie eingehende Ware unmittelbar beim Erhalt auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit. Mängel eines Teiles der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung.

Transportschäden sind vom Transportunternehmen zu bestätigen und uns sofort mitzuteilen.

Reklamationen über Transportschäden, die nicht vom Transportunternehmer bestätigt wurden, können nicht berücksichtigt werden.

Ist die gelieferte Sache mangelhaft, sind wir zunächst zur Nacherfüllung durch Neulieferung berechtigt. Mehrfache Nachlieferung ist zulässig. Wird die Neulieferung in angemessener Frist nicht erbracht oder wird sie verweigert, so können Sie nach Ihrer Wahl entweder eine dem Mangel angemessene Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

Beanstandungen müssen bei offensichtlichen Mängeln innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware erhoben werden. Bei verborgenen Mängeln muss eine Rüge spätestens sechs Monate nach Erhalt der Ware und bei Lebensmitteln vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums erfolgen. Werden diese Fristen nicht eingehalten, bestehen keine Gewährleistungsansprüche.

 

Bei Likören, Essig und Sirup stellen natürliche Ausscheidungen wie Schwebstoffe oder Trübungen keine Abweichungen vom vertraglich vorgesehenen Leistungsumfang und damit keine Mängel dar.

 

Alle andern Fristen für Gewährleistung richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

  §11 Haftung

Sofern es sich bei dem Käufer um einen Verbraucher handelt, beschränkt sich die Haftung von Wildberger Kräuterhäusle bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen durch Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Wildberger Kräuterhäusle.

Sofern es sich bei dem Käufer um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, sind Schadenersatzansprüche unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Wildberger Kräuterhäusle für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige mittelbare Schäden und Folgeschäden können nicht verlangt werden, es sei denn, ein von Wildberger Kräuterhäusle garantiertes Beschaffenheitsmerkmal bezweckt gerade, den Käufer gegen solche Schäden abzusichern.


Soweit die Haftung von Wildberger Kräuterhäusle ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Wildberger Kräuterhäusle.

 

Die Haftungsbeschränkungen und- Ausschlüsse gelten nicht für Ansprüche, die wegen arglistigen Verhaltens von Wildberger Kräuterhäusle entstanden sind, sowie bei einer Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Elke Melchger keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

  §12 Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die Wildberger Kräuterhäusle aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, behält sich Wildberger Kräuterhäusle das Eigentum an den gelieferten Waren vor (Vorbehaltsware). Der Käufer darf die Vorbehaltsware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere bei Zahlungsverzug - ist Wildberger Kräuterhäusle berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

 

  §13 Datenschutz

Wir verwenden die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Unsere Versandpartner erhalten Kenntnis von Ihren Daten, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Nach der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten nur aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt. Es erfolgt mit diesen Daten keine weitere Verwendung. Ein Verkauf von Adressdaten erfolgt nicht. Auch eine Weitergabe von Persönlichen Daten wie Bankdaten oder Geburtsdatum erfolgt in keinem Falle.

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Umfang und Zweck Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten nach Abschluss der zweckbezogenen Durchführung des Vertrages.

 

  §14 Verschiedenes

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.

Sollten einzelne Punkte unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit anderer Punkte davon unberührt

Mit der Bestellung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich an.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für das gerichtliche Mahnverfahren ist Calw.

           

  §15 Urheberrecht

© Copyright Wildberger Kräuterhäusle. Die Seiten dieser Website sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung sind nur mit schriftlicher Genehmigung von Wildberger Kräuterhäusle statthaft.

 

 

Stand: September 2016